17. Wirtschaftstag 2018

der Volksbanken Raiffeisenbanken

im Landkreis Donau-Ries

Am heutigen Mittwoch, 10. Oktober 2018 fand in 86720 Nördlingen der 17. Wirtschaftstag der Volksbanken Raiffeisenbanken im Landkreis Donau-Ries statt, zu welchem auch der geschäftsführende Gesellschafter der brenner IMMOBILIEN GmbH aus Dinkelsbühl, Tobias Brenner, geladen war.

Durch das Programm führte der Gastgeber, Paul W. Ritter, Kreisverbandsvorsitzender der Volksbanken Raiffeisenbanken – dieser ist zusammen mit seinen Vorstandskollegen und 750 Mitarbeitern Gastgeber des 17. Wirtschaftstages unter dem Motto

„Wegweiser für eine Welt im Wandel“.

Die drei selbständigen VR-Banken in Donauwörth, Nördlingen und Wemding sind mit einer Gesamtbilanzsumme von 2,8 Milliarden Euro und zusammen 47 Geschäftsstellen die größte Bankengruppe im Landkreis Donau-Ries. Der Wirtschaftstag findet alle zwei Jahre statt, dieses Jahr bereits im 33. Jahr.

Als Vortragsredner konnten in diesem Jahr Prof. Dr. Norbert Lammert und Udo van Kampen gewonnen werden.

Udo van Kampen, der ehemalige Leiter der ZDF-Studios Brüssel und New York referierte zum Thema “ Das transatlantische Verhältnis: Wie Europa und die USA immer weiter auseinanderdriften“.

Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D., berichtete in seinem Vortrag zum Thema „Flagge zeigen! Staatsbürgerliche Orientierungen in turbulenten Zeiten“.

#brennerimmo
#Vortrag
#Wirtschaftstag
#Bank
#VR
#Volksbank
#Raiffeisenbank
#Lammert
#Kampen
#Nördlingen
#Wemding
#Donauwörth
#Ries
#Donauries

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen