Dinkelsbühl (pm/ jh). Das „Altstadtdomizil Victoria“ in der Dinkelsbühler Innenstadt ist fertig gestellt.  Mit dem umfangreichen Bauprojekt der Dinkelsbühler  WISA GmbH entstanden in insgesamt fünf Altstadthäusern 35 moderne Eigentumswohnungen.

Der Gebäudekomplex zwischen der Langen Gasse,  der Turmgasse und der Föhrenbergstraße bietet nach umfangreicher Generalsanierung Wohnraum auf höchstem Niveau. Die Eigentumswohnungen in der Größe zwischen 50 und 150 Quadratmetern sind inzwischen schon vergeben.

Namensgebend für das Projekt war das im 19. Jahrhundert an dieser Stelle befindliche Hotel Victoria. Danach waren dort unter anderem ein städtisches Schülerheim und im Anschluss die Staatliche Berufsschule untergebracht.

Im Rahmen der rund acht Millionen teuren Generalsanierung wurden zudem drei historische Gebäude in der direkten Umgebung ebenso modernisiert. Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes brachte man, wo möglich, einen Vollwärmeschutz auf die Fassade auf. Der ehemalige Gasthof „Roter Hahn“ in der Langen Gasse wurde als Neubau wieder hergestellt, dieser war vor einigen Jahren einem Brand zum Opfer gefallen. An dieser Stelle steht nun auch ein zweigeschossiges Parkhaus, für welches eine komplizierte Bohrpfahlgründung vorgenommen werden musste.

Entstanden sind fast 50 Stellplatzflächen (45 Tiefgaragenstellplätze und drei Garagen). Das Parkhaus ist komfortabel mittels sechs Aufzügen aus allen fünf Häusern barrierefrei zu erreichen. Diese Aufzugsanlage im Sanierungsobjekt erforderte umfangreiche Arbeiten.

Der gesamte Gebäudekomplex wird durch eine Leitung des Wärmenetzes der Stadtwerke versorgt. Einen besonderen Charakter verlieh man den Gebäuden durch die Erhaltung alter Elemente wie zum Beispiel Türstücke, Fensterbänke aus Sandstein und restaurierten Treppengeländern. Bei den gesamten Bauarbeiten war es der Firma WISA GmbH wichtig, dass alle dort arbeitenden Betriebe – etwa zwei Dutzend – aus der Region stammten.

Quelle: Wochenzeitung Dinkelsbühl

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen und Lage rund um das Corona-Virus, möchten wir sie darauf hinweisen,
dass wir Ihre Fragen und Wünsche weiterhin wie gewohnt bearbeiten.
Unsere (Erst-)Beratung findet allerdings momentan am Telefon, via Email oder Fax statt.
Weiteres Vorgehen kann hier individuell besprochen werden.

09851 / 550 60 18

info@brenner-immo.de

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar, sollte niemand abnehmen sprechen Sie ihr Anliegen bitte auf den Anrufbeantworter,
wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Wir bitten um Ihr Verständnis, und denken dass dieses im Sinne Ihrer und unserer Gesundheit vorhanden ist.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der brenner immobilien GmbH