Aussenansicht HechtzwingerAussenansicht HechtzwingerKaminzimmer HechtzwingerWohnfläche: ca. 350 m²
Grundstücksfl.: ca. 700 m²
Zimmer: 5,5
Bezug: verfügbar ab kurzfristig möglich
Immobilienart: Haus Kategorie: Burg / Schloss

Historisches Gebäude / Wohnen und Arbeiten unter einem Dach – Hechtzwinger Dinkelsbühl

Lage

Die große Kreisstadt Dinkelsbühl an der romantischen Straße ist eine vollkommen erhaltene mittelalterliche Stadt. Es liegt, umschlossen von einer Stadtmauer, in reizvoller ländlicher Umgebung mit günstiger Verkehrsanbindung. Zum Autobahnkreuz A6/A7 sind es nur 12km. Ein Rasenflugplatz für Privatflugzeuge befindet sich in 5km Entfernung. Das einmalige historische Ambiente dieser Stadt, hat Dinkelsbühl nicht nur unter den Touristen weltweit berühmt gemacht. In der Stadt selbst herrscht das ganz Jahr über Urlaubsflair.

Mit dem ansässigen Landestheater und dem hier beheimateten historischen Museum zählt Dinkelsbühl zu den Kulturmetropolen Bayerns. Als große Kreisstadt mit ca. 12000 Einwohnern verfügt Dinkelsbühl über die komplette Infrastruktur hinsichtlich Schulen, Krankenhaus sowie öffentlicher Verwaltung. Nach Nürnberg fährt man mit dem Auto ca. 1 Stunde, nach München ca. 1 1/2 bis 2 Stunden.

Objekt

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein topgepflegtes Einfamilienhaus, das in den letzten 10 Jahren umfangreich saniert wurde.

Der Hechtzwinger zu Dinkelsbühl ist ein repräsentatives Anwesen mit Burgcharakter in herrlicher Lage, zentral und doch ruhig im Grünen gelegen, dessen Historie bis ins 15. Jahrhundert zurück reicht.

Das Haupthaus mit angeschlossenem Nordflügel und Gärten ist Teil der massiven mittelalterlichen Wehrbefestigung, die heute noch Dinkelsbühl umringt. Das dazugehörende Grundstück mit altem Baumbestand befindet sich inmitten einer einmaligen historischen Umgebung. Es liegt direkt auf dem mittelalterlichen Schutzwall der Stadt und wird durch zwei hochaufragende Wehrtürme abgegrenzt. Der Eingang befindet sich innerhalb der Stadtmauer und führt durch diese hindurch in einen gepflasterten Innenhof. Der Wohntrakt selbst thront über dem Stadtgraben sowie dem Stadtpark und schmiegt sich von außen an die historische Stadtmauer. Vom Hauptgebäude aus zugänglich sind die ebenfalls dazugehörenden Felsengänge, die den Stadtbewohnern früher als Fluchtwege dienten und sich unterirdisch über 3 Stockwerke erstrecken.

Die einzigartige Lage des Anwesens sowie die liebevolle Sanierung macht es zu einem Objekt der Extraklasse.

Details zum Anwesen

Alle Gebäudeteile des Anwesens befinden sich in absolutem Topzustand. Im zur Vermietung stehenden Wohnhaus mit langgezogenem Anbau (Nordflügel) stehen insgesamt ca. 360qm Wohnfläche zur Verfügung. Der 3-stöckige Felsenkeller ist über die Küche erreichbar und nutzbar.
Der langgezogene Anbau könnte auch als Büro genutzt werden.

Die insgesamt 8 Wohnräume verteilen sich auf 4 Stockwerke. Hauptsächlich zu Wohnzwecken genutzt werden derzeit Erd- und Obergeschoss. Auf diesen beiden Ebenen befinden sich 2 Küchen, 2 Bäder sowie 3 Toiletten gehobenen Standards.
Das Wohnzimmer verfügt über einen sehr großzügigen offenen Kamin, der bei Besuchen hin und wieder auch als Kochstelle diente. Ein Kachelofen befindet sich in einem angrenzenden Zimmer. Der Garten erstreckt sich links und rechts vom Haupthaus auf der Wehranlage mit Stadtmauer und ist über den Nordflügel wie über die Küche im Süden zugänglich. Der Garten selbst ist uneinsehbar. Alter Baumbestand sowie ein Gartenzimmer rundet den herrschaftlichen Eindruck ab.
Über den Garten gelangt man auch zum Stadttorturm mit Vorwerk.

Alle technischen Anschlüsse zur privaten wie gewerblichen Nutzung sind vorhanden.

Der Hechtzwinger steht ab sofort zur Vermietung frei.

Besichtigungstermine nach Vereinbarung möglich.

Sonstiges

Bitte haben Sie Verständnis, daß Anfragen für dieses Objekt AUSSCHLIESSLICH per eMail gestellt werden können.

Bitte geben Sie bei der Anfrage Ihre komplette Anschrift und Telefon-Nummer an, um eine schnelle Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

www.brenner-immo.de

Stichworte

Wohnimmobilie, Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Kamin, Bundesland: Bayern, Denkmalschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen